Aero-Wissenschaft

Ein Objekt gilt als aerodynamisch, wenn seine Form den Luftwiderstand der an ihm vorbei strömenden Luft im Vergleich zu ähnlichen Objekten mit ähnlichem Zweck reduziert. In diesem Zusammenhang ist es ein Vorteil, wenn Sie Aufbau und bike , die genauso leicht und steif wie die Ihres Konkurrenten sind, aber aufgrund ihrer überlegenen aerodynamischen Effizienz 15 Watt weniger benötigen, um sich mit der gleichen Geschwindigkeit zu bewegen. Felt tut genau das.

Statt im Windkanal getestet, werden Felt Aero-Fahrräder im Windkanal entwickelt. Wir bringen Prototypen in den Windkanal, nehmen Änderungen vor und gehen dann zurück und verfeinern das Design, bevor die Formen für Carbonfaser überhaupt zugeschnitten werden. Es besteht ein großer Unterschied zwischen dem Einkleben einer fertigen bike in den Windkanal und dem Anblasen mit Luft, damit man sagen kann, dass man dabei war, im Gegensatz zu mehreren Fahrten, bei denen Änderungen vorgenommen werden, bevor man das Design fertig stellt. Wenn die Formen schließlich hergestellt sind, werden Prototypen gebaut und an die Kernfamilie der wichtigsten Tester von Feltgeliefert. Dazu gehören sowohl gesponserte Athleten wie die zweimalige Olympionikin Sarah Hammer, die Olympia-Goldmedaillengewinnerin im Zeitfahren Kristin Armstrong als auch die Tester von Felt.

TeXtreme®

Wenn es um die Innovation von Carbonfaser geht, ist Felt der ständigen Verbesserung verpflichtet. Dies ist die treibende Kraft hinter unserer neuesten Carbonfaser Mischung, UHC Ultimate + TeXtreme®. Diese neue Ultra-Hochleistungsmischung ist die Weiterentwicklung der Technologie, die in unserer hochmodernen UHC Ultimate + Nano zu finden ist. Dieses neueste Angebot, das erstmals in unserem neuen Nine FRD-Rahmensatz vorgestellt wurde, umfasst weiterhin sowohl hoch- als auch ultrahochmodulige unidirektionale Materialien zur Maximierung der Steifigkeit und Minimierung des Gewichts. In Verbindung mit unserem firmeneigenen Nano-Harz setzt UHC Ultimate + TeXtreme® einen neuen Standard in der Carbonfaser Rahmenkonstruktion.

CARBONFASER

Einst auf die Luft- und Raumfahrt und den Motorsport beschränkt, ist Carbonfaser heute das Material der Wahl für Hochleistungsfahrräder. Leichter als Aluminium, stärker als Stahl und mit den Herstellungsverfahren von Feltbieten Carbonfaser Fahrräder eine unübertroffene Kombination aus Fahrverhalten, Steifigkeit, Festigkeit und Effizienz. Mit seinem unglaublich hohen Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht und Formbarkeit ist Carbonfaser unübertroffen, wenn es um den Bau der besten Fahrräder der Welt geht.

Carbonfaser, in seiner rohen Form, ist eine Verbindung aus dünnen, starken Fasern. Diese Fasern gibt es in verschiedenen Qualitäten auf der Grundlage der Gesamtfestigkeit und Steifigkeit. Je höher der Modul, desto steifer und leichter ist er. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die besten Fahrräder vollständig aus einem hohen Modul aufgebaut sind Carbonfaser. Im Gegenteil, der Schlüssel zum Bau von Fahrrädern liegt im Mischen und Anpassen des Moduls, um das ideale charakteristische Gleichgewicht zwischen Steifigkeit, Festigkeit, Gewicht und Kosten zu finden.

FEDERUNG

Viele Menschen wissen, dass vollgefedert ein ruhigeres Fahrverhalten erzeugt, aber ein effizientes Federungssystem kann einen Fahrer schneller in Bewegung halten. Unter Felt haben wir unsere eigenen proprietären Federungsplattformen entwickelt, jede einzigartig in ihrer Funktion und ihrem Angebot: FAST® und Equilink®.

Viele Unternehmen verwenden vorhandene Hängebühnen, die einfach in einen vorgegebenen Hauptrahmen eingebaut werden. Das Problem dabei ist, dass die Aufhängung zwar theoretisch funktionieren mag, aber nicht unbedingt für diesen speziellen Rahmen optimiert ist. Die einzige Möglichkeit, überlegene Fahrräder zu entwerfen, besteht darin, von Grund auf neu anzufangen und jeden Aspekt des bike, einschließlich seiner Aufhängungsplattform, zu entwerfen. Wir entwerfen unsere eigene Federung und unseren eigenen Rahmen mit dem einzigen Ziel, das bestmögliche Fahrverhalten für bestimmte Bedingungen oder Fahrumstände zu erreichen. Mit diesem konzertierten Ansatz sind wir in der Lage, unsere Fahrräder und die Federung so abzustimmen, dass ein wirklich außergewöhnliches Fahrverhalten für Elite-Athleten und Freizeitfahrer gleichermaßen erreicht wird.

ENTWURFSMETHODIK

Die Einführung eines neuen Felt Fahrrads steht am Ende eines langen, durchdachten und rigorosen Prozesses. Die Zeit von der ersten Konzeptentwicklung bis zur Einführung eines neuen bikekann Jahre dauern. Sicher, wir könnten die Dinge schneller und billiger erledigen. Aber es gibt gute Gründe für diesen maßvollen Ansatz. Unser Ziel ist es, das bestmögliche Fahrrad herzustellen, unabhängig davon, wie lange es dauert.

Der Lebenszyklus dieses Gestaltungsprozesses variiert von bike bis bike und von Projekt zu Projekt. Komplexere Vorhaben wie vollgefederte mountain bike Rahmen oder aerodynamische Zeitfahrmaschinen verbringen viel Zeit in der Entwicklungsphase, bevor die Prototyperstellung überhaupt beginnt. In der Zwischenzeit gehen Carbonfaser Rennräder und Hardtail-Räder mountain viel schneller in die Prototyping-Phase über, bleiben dort aber dann für längere Zeit, bis die Materialauswahl und der Zeitplan für das Lay-up perfekt gewählt sind. In allen Fällen bleibt das Ziel dasselbe: die perfekte Mischung aus technologischer Innovation und Materialkombination, um das lebendige Gefühl zu erreichen, das für jedes Felt bike einzigartig ist.

Bike Fit-Rechner

Rahmenhöhe Berechnen

Die richtige Fahrradgröße ist der Schlüssel zu Komfort, Performance und Sicherheit. Das weltbeste Fahrrad macht Sie nicht zu einem besseren Fahrer wenn es die falsche Größe für Sie ist.
Unser Rahmenhöhe Berechner für die Größenbestimmung soll Ihnen einen Basis geben, welche Größe Ihnen aufgrund Ihrer Größe am besten passt. Dies ist nur eine Variable in einem sehr komplexen System zwischen Fahrer und Bike. Denken Sie also daran, dass die Proportionen des Fahrers, sein Fitness-Level und andere Aspekte, die dem einzelnen Radfahrer eigen sind, einen großen Einfluss darauf haben, wie Sie sich auf Ihrem neuen Bike fühlen und wie Sie Ihre Leistung erbringen werden. Unsere Größenrichtlinien sind kein Ersatz für eine professionelle Bike Passform. Wenn Sie Fragen zur Größe haben, zögern Sie bitte nicht, Ihren qualifizierten Bike Fitter vor Ort zu besuchen oder sich an uns zu wenden.

ROAD PERFORMANCE, ENDURANCE, GRAVEL & ADVENTURE MODELS | AR, FR, VR, BREED, BROAM

43cm 47cm / 48cm 51cm 54cm 56cm 58cm 61cm

Körpergröße
CM/FT

144,7 -152,4 cm
4’9”-5’0”

152,4 -167,6 cm
5’0”-5’5”

167,6 -172,7 cm
5’5”-5’8”

172,7 -177,8 cm
5’8”-5’10”

177,8 -182,8 cm
5’10”-6’0”

182,8 -187,9 cm
6’0”-6’2”

187,9 -195,5 cm
6’2”-6’5”

Schrittlänge
CM / INCHES Gemessen vom Schritt bis zum Boden.

67,3 -71,2 cm
26.5”-28.0”

71,2 -74,9 cm
28"-29.5"

75,1 - 76,2 cm
29.6’’-30.0”

77,9 -82,0 cm
30.7”-32.3”

81,0 -85,0 cm
31.9”-33.5”

84,0 -87,1 cm
33.1”-34.3”

87,3 -91,1 cm
34.4”-35.9”

TRIATHLON & TT MODELLE | DA, IA*, B

48cm 51cm 54cm 56cm 58cm

Körpergröße
CM/FT

152,4 -167,6 cm
5’0”-5’5”

167,6 -172,7 cm
5’5”-5’8”

172,7 -180,3 cm
5’8”-5’11”

180,3 -187,9 cm
5’11”-6’2”

187,9 -195,5 cm
6’2”-6’5”

Schrittlänge
CM / INCHES Gemessen vom Schritt bis zum Boden.

70,8 -74,4 cm
27.9”-29.3”

74,4 - 77,9 cm
29.3’’-30.07”

77,9 -83,0 cm
30.7”-32.7”

83,0 -85,8 cm
32.7”-33.8”

85,8 -88,9 cm
32.7”-35.0”

*Für weitere Informationen zur Auswahl der besten Größe und Einstellung für Ihre DA- und IA Modelle ,laden Sie bitte unseren TRI/TT-Passformrechner herunter und verwenden Sie ihn.

CYCLOCROSS-MODELLE | FX

47cm 50cm 53cm 55cm 57cm 60cm

Körpergröße
CM/FT

152,4 -167,6 cm
5’0”-5’5”

167,6 -172,7 cm
5’5”-5’8”

172,7 -177,8 cm
5’8”-5’10”

177,8 -182,8 cm
5’10”-6’0”

182,8 -187,9 cm
6’0”-6’2”

187,9 -195,5 cm
6’2”-6’5”

Schrittlänge
CM / INCHES Gemessen vom Schritt bis zum Boden.

71,2 -74,9 cm
28”-29.5”

75,1 - 76,2 cm
29.6’’-30.0”

77,9 -82,0 cm
30.7”-32.3”

81,0 -85,0 cm
31.9”-33.5”

84,0 -87,1 cm
33.1”-34.3

87,3 -91,1 cm
34.4”-35.9”

TRACK-MODELLE | TK-FRD

51cm (XXS-XS) 55cm (S-M) 58cm (L) 60cm (XL) 62cm (XXL)

Körpergröße
CM/FT

144,7-160 cm
4'9"-5'2"

167,6 -175,2 cm
5’5”-5’9”

175,2 -180,3 cm
5’9”-5’11”

180,3 -187,9 cm
5’11”-6’2”

188 cm -195 cm
6'3"-6'5"

Schrittlänge
CM / INCHES Gemessen vom Schritt bis zum Boden.

68-74cm
27.5"-29"

77,9 - 82,0 cm
30.7’’-32.3”

81,0 -85,0 cm
31.9”-33.5”

84,0 -87,1 cm
33.1”-34.3”

87,2 -89 cm
34,4"-36,0"

FITNESS | VERZA

47cm / 48cm 51cm 54cm 56cm 58cm 61cm

Körpergröße
CM/FT

152,4 -167,6 cm
5’0”-5’5”

167,6 -172,7 cm
5’5”-5’8

172,7 -177,8 cm
5’8”-5’10”

177,8 -182,8 cm
5’10”-6’0”

182,8 -187,9 cm
6’0”-6’2”

187,9 -195,5 cm
6’2”-6’5”

Schrittlänge
CM / INCHES Gemessen vom Schritt bis zum Boden.

71,2 -74,9 cm
28.0”-29.5”

75,1 - 76,2 cm
29.6’’-30.0”

77,9 -82,0 cm
30.7”-32.3”

81,0 -85,0 cm
31.9”-33.5”

84,0 -87,1 cm
33.1”-34.3”

87,3 -91,1 cm
34.4”-35.9”

MTB Fully | Edict, Decree, COMPULSION

16" 18" 20" 22"

Körpergröße
CM/FT

158,4 -170,1 cm
5’3”-5’7”

170,1 -177,8 cm
5’7”-5’10”

177,8 -185,4 cm
5’10”-6’1”

185,4 -193,0 cm
6’1”-6’4”

Schrittlänge
CM / INCHES Gemessen vom Schritt bis zum Boden.

74,4 - 77,9 cm
28.0’’-30.7”

77,9 -83,0 cm
30.7”-32.7”

83,0 -85,8 cm
32.7”-33.8”

85,8 -88,9 cm
33.8”-35.0”

MTB HARDTAIL | DOCTRINE, DISPATCH

14" 16" 18" 20" 22"

Körpergröße
CM/FT

152,4 -167,6 cm
5’1”-5’4”

162,5 -170,1 cm
5’4”-5’7”

170,1 -177,8 cm
5’7”-5’10”

177,8 -185,4 cm
5’10”-6’1”

185,4 -193,0 cm
6’1”-6’4”

Schrittlänge
CM / INCHES Gemessen vom Schritt bis zum Boden.

70,8 -74,4 cm
27.3”-28.3”

74,4 - 77,9 cm
28.3’’-30.7”

77,9 -83,0 cm
30.7”-32.7”

83,0 -85,8 cm
32.7”-33.8”

85,8 -88,9 cm
32.7”-35.0”

Englisch